DHV 712-R und DHV 718: Keine Kompromisse bei Qualität und Flexibilität!

DruckhalteventileDHV712-RundDHV718

Keine Kompromisse bei Qualität und Flexibilität!

  • zuverlässiger Schutz vor Überdrücken in Rohrleitungen
  • rückdruckfreie Injektion und Dosierung von Chemikalien
  • optionale Zertifizierung nach NSF/ANSI 61
  • funktionssicher auch bei bedingt partikelhaltigen Medien
  • DN 8 bis DN 50
  • zuverlässige Premiumqualität

Druckhalteventile von ASV Stübbe bewähren sich seit Jahren im harten Alltag des chemischen Anlagenbaus. Durch das breite Variantenspektrum ergeben sich vielfältige Möglichkeiten vom Einsatz als Überströmventil im Bypass, zum sicheren Abbau von Druckspitzen in Anlagen mit oszillierenden Pumpen bis hin zum rückdrucksicheren Impfventil in der Chemikalien Dosierung.

Erreicht wird diese Flexibilität durch das Zusammenspiel von zwei optimalen Funktionsprinzipien:

Das patentierte DHV 712-R ist mit seiner Kolbensteuerung im Markt einzigartig. Dosierungen und Impfstellen lassen sich mit dem DHV 712-R komfortabel umsetzen, da die Ansteuerung unter dem Kolben das Ventil zu hundert Prozent rückdrucksicher macht. Es kombiniert also die Funktionen eines Druckhalteventils mit einem Rückschlagventil.

Das membrangesteuerte DHV 718 verfügt im Gegensatz zu Wettbewerbsprodukten bewusst über keine zusätzliche Kolbenführung um auch bedingt partikelhaltige Medien ohne Probleme fördern zu können.

Beide Ventilbaureihen sind selbstverständlich einbaukompatibel.

Zahlreiche Varianten des DHV 712-R und DHV 718 in PVC wurden 2014 durch NSF International, der weltweit größten Test- und Zertifizierungsorganisation für Wasserversorgungsanlagen, gemäß dem amerikanischen Standard NSF/ANSI 61 für Trinkwasser (23° C) zertifiziert und sind ab sofort optional mit dieser Zulassung verfügbar.


Die Vorteile auf einen Blick:

DHV 712-R für Premiumanwendungen

  • Rückdrucksicher durch patentierte Kolbensteuerung
  • Materialspektrum: PVC, PP, PVDF, 1.4571, PFTE
  • Zwei Einstellbereiche: 0,3 bis 10 bar / 0,3 bis 4 bar

 Optionen:

  • NSF/ANSI-61-Zulassung
  • Druckvoreinstellungen
  • Verplombt
  • LABS-frei
  • Diffusionsstopp-Varianten für Medien, die zur Permeation neigen
  • Manometer Vorbereitung / Manometer Montage

 

DHV 718 für preissensitive Anlagen

  • Membrangesteuert
  • Materialspektrum: PVC, PP, 1.4571
  • Einstellbereich 0,5 bis 10 bar

Optionen:

  • NSF/ANSI-61-Zulassung
  • Druckvoreinstellungen
  • Verplombt
  • LABS-frei 

 

100 % Serienprüfung  über den gesamten Einstellbereich

Neues aus der C200 Familie: C200 PROP / C200 DOS ab sofort verfügbar

Der ASV Stübbe Kugelhahn C200 ist ab sofort in zwei neuen Ausführungen für feine und lineare Dosieraufgaben verfügbar.

Kugelhahn C100 / Profi 101: Umstellung der Baureihen PROP und DOS

Mit Fertigstellung der Proportional- und Dosierkugelhähne auf die neue C200 Plattform werden die alten Baureihen C100 PROP und Profi DOS ab sofort...

DHV 712-R und DHV 718: Keine Kompromisse bei Qualität und Flexibilität!

Druckhalteventile von ASV Stübbe bewähren sich seit Jahren im harten Alltag des chemischen Anlagenbaus. Durch das breite Variantenspektrum ergeben...